Preview Mode Links will not work in preview mode

Coaching Business Mastery Podcast mit Sonja Kreye


May 16, 2019

Viele Coaches sagen mir, dass sie am liebsten mit einer Top-Level-Zielgruppe coachen würden. Also Geschäftsführer, Vorstände, Unternehmer oder die Top-Führungskräfte ansprechen wollen.

In vielen Fällen hat das zwei Gründe: Zum einen erhoffen wir uns natürlich, dass gerade diese Zielgruppe besonders bereit ist an sich zu arbeiten und sich zu verändern (und wir wissen, dass das auch dringend notwendig ist) und zum anderen dass diese Zielgruppe auch bereit ist in sich selbst und somit in unser Coaching zu investieren.

Um diese Top-Level-Zielgruppe erfolgreich zu coachen, braucht es allerdings ein paar Voraussetzungen, was deine Coaching-Qualität und dein Selbstverständnis angeht.

Und genau darüber spreche ich in dieser Podcast-Folge.

Du erfährst:

  • Warum Coaching-Erfolg mit der Begegnung auf Augenhöhe zusammen hängt
  • Welche drei Voraussetzungen den Coaching-Erfolg mit der Top-Level-Zielgruppe auf den Punkt bringen und
  • Wie du dir diese 3 Punkte erarbeitest, um dich als High Performance Coach für diese Zielgruppe zu positionieren

Willst du dein Coaching an Geschäftsführer, Unternehmer und Vorstände verkaufen, ohne deinen Marketing-Aufwand zu steigern? Dann sei dabei im gleichnamigen Webinar am 27. Mai um 11 Uhr. Hier kannst du dich anmelden:  https://business-celebrity.com/hpcwebinar